Referendum gegen Menschenrechtsbeschneidung und Impfzwang in der Schweiz

Wollen Sie in Ihren Menschenrechten beschnitten werden?!

So frei und selbstbestimmend, wie Sie es vielleicht für selbstverständlich halten und es sich wünschen, könnte es in der Schweiz bald nicht mehr sein. Der Impfzwang soll eingeführt werden!Wir wehren uns aber dagegen – unserer Freiheit und unseren Kindern zu  liebe! Wir lassen uns in unseren Grundrechten der Demokratie nicht beschneiden!

Unterschreiben Sie deshalb heute noch das Referendum gegen den Impfzwang in der Schweiz! Die Zeit drängt, Ende Dezember müssen alle Referedumsbögen eingesandt sein. Verschieben Sie also nicht auf morgen, drucken Sie sich einen Referndeumsbogen aus und unterschreiben Sie jetzt gleich. Am besten klingeln Sie gerade jetzt noch bei Ihrem Nachbarn und lassen diesen auch unterzeichnen. Für unsere Freiheit zählt jede einzelne Stimme!!!

Detailierte Informationen unter: http://impfentscheid.ch/es-ist-funf-vor-impfzwang/

oder

http://epg-referendum.ch/

Direkter Download des Referendumbogens

 

Danke für Ihre Unterstützung zur Rettung unserer Freiheit und unserer Demokratie.

 

Ihr Adrian Schneider

 

Share

Ein Gedanke zu “Referendum gegen Menschenrechtsbeschneidung und Impfzwang in der Schweiz

  1. Pingback: Robert Koch Institut veröffentlich Studie: Ungeimpfte Kinder sind gesünder! « Homöopathie-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie folgende leichte Rechenaufgabe, damit wir wissen, dass Sie menschlich sind. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.